Mittwoch, 9. März 2011

Kann keinen klaren Gedanken fassen.
Zu viel.
Sie scheinen vor mir zu fliehen,
sich meinem zarten Griff zuentwinden.
Ich könnte sie nie grob anfassen,
zu groß die Angst,
sie könnten zerspringen.
 

 
-angucken!

Kommentare:

  1. wunderschönes lied *__*!!
    liebling ich schätze ich kann keine so gute texte wie katharina (...) schreiben aber ich kann dir eins sagen: ich stimme ihr zu! und selbst wenn irgendetwas schlimmes passiert dann stehen alle hinter dir, deine freunde, katharina mit ihren guten texten *mädchen ich kenne dich nicht aber dieser text ist wunderschön und ich bin mir zu 1oo% sicher das er paula geholfen hat!* und zu guter letzt ich. ich weiß ich kann nicht so gut mit so etwas umgehen wie die meisten mädels die du kennst, aber ich weiß ich krieg dich wieder zum lachen, und dafür nutze ich jede einzelne sekunde in der ich mit dir telefoniere, schreibe und wenn ich mich mit dir treffe! ich versuch mein bestes, und zusammen werden wir das schaffen!
    ich liebe dich! :*

    AntwortenLöschen